Patagonia

Patagonia®

"Lass die Mitarbeiter surfen gehen!" ist einer der bekanntesten Buchtitel des Patagonia®-Gründers Yvon Chouinard. Immer dann, wenn es um nachhaltige Alternativen, um eine ressourcenschonende neue Herstellungsmethode, um Recycling und Cradle-to-Cradle geht, ist Patagonia@ mit dabei - meist vorne weg als Pionier.

Neben fragloser Qualität produziert das Unternehmen so nach Prinzipien hoher Verantwortlichkeit: Man will nicht nur di besten Produkte der Welt, sondern auch die besten Produkte für die Welt produzieren.

  • Patagonia legt in den "Footprint Chronicles" Lieferketten kompromißlos offen.
  • "1% for the Planet" - 1% des Umsatzes werden in Umweltschutzinitiativen investiert, viele davon in Europa.
  • Cradle to Cradle steht im Zentrum der Bemühungen.
  • Recycling und Upcycling sind bei sehr vielen Produktlinien Standard.
  • Mit klaren Statements und eindeutig formulierten Zielen hat Patagonia seinen Ruf als nachhaltige Marke gefestigt.

"Letzten Endes wird Patagonia vielleicht nie eine vollkommen verantwortliche Firma sein. Es ist ein langer Weg und niemand hat einen konkreten Fahrplan – aber wir haben gelernt, uns im Gelände zu orientieren und einen Schritt nach dem anderen zu machen."

Steppenwolf als Outdoor-Pionier in Wien geht diesen Weg mit; nachhaltige, umweltfreundliche, in der Herstellung ressourcenschonende und sozial verantwortliche Produkte stehen im Zentrum unseres Interesses. Als Patagonia® Pro Shop haben wir neben den technischen Textilien auch funktionale Lifestyle-Teile im Programm und die größte Auswahl an Patagonia® Produkten in Österreich.