Das fünfte Element

Steppenwolf Athelete Karin Kavoussi

 
Mag. Karin Kavoussi
Mag. Karin Kavoussi
Silbervogel 8c / 11 im Patagonia Down-Shirt (100% recycled Polyester/600er Traceable Down)
 
 

Zeitreise zurück. Modellathleten sitzen auf Crashpads und diskutieren Griffe wie Schachzüge. Ab und zu steht einer auf und macht coole Moves an der neu geschraubten Route. Geht es an die physischen Grenzen, schreit man das heraus. Man kann nicht anders.

Die hauptsächlich auf Masse trainierten Männer bleiben in der Kletterwand spannend anzuschauen, ich hatte aber nie jemanden ähnlich selbstvergessen wie in der Beinpresse oder an der Hantelbank gesehen. Ob an den Geräten, auf dem Laufband oder beim Zirkeltraining: Sie sahen immer gleich aus, ungerührt.

Unter den Top10 der Welt Keinem fällt Karin auf, die damals verschlossen wirkte, eher schmal und kleiner als sie tatsächlich ist. Sie legt ihr Handtuch hin und hat für niemanden einen Blick. Das ist vollkommen uneitel; sie hat etwas im Fokus, spannungslos aber unausweichlich. Ansatzlos geht sie in die Wand. Blitzschnell, flach an die Wand gepresst, mühelos. Sie ist in den Überhängen verschwunden, ehe man sie wahrgenommen hat. Manchmal sagt man, jemand bewege sich wie ein Fisch im Wasser. Karin ist jetzt der Fisch im Wasser. Die Kletterwand ist ihr Element.

Steppenwolf Athletin Keiner wusste damals, wer sie war. Ich hatte noch nie jemanden so klettern gesehen. Klettern war einerseits seit vielen Jahren super-In, aber tatsächlich in Wien praktisch unbekannt. Mag. Karin Kavoussi kletterte in österreichischen und internationalen Meisterschaften. Sie brachte es zur 4-fache österreichische Staatsmeisterin , 2-fach Vizestaatsmeisterin und war von 1993 bis 1996 unter den Top Ten der Welt. Seit damals ist sie Steppenwolf-Pro. Sie ist in jeder Faser eine Kämpferin und ein Wettkampftalent und lehrt seit über 10 Jahren an der Universität Wien. Ihre nächsten Kletterkurse zusammen mit Doz. Dr. Monika Preleuthner findest du hier aufgelistet:

 Text: Daniel Steiner
 
 

Kletterkurse ab Basic

 
Doz. Dr. Monika Preleuthner - Kletter-Technik, -Taktik und -Training Einsteiger bis Leicht Fortgeschrittene (bis 6a). Schwierigste Rotpunktbegehung: 7c
Mag Karin Kavoussi - Kletter-Technik, -Taktik und -Training Gut bis Sehr gut Fortgeschrittene (ab 6a+). Schwierigste Rotpunktbegehung: 8c
 
Kletterkurse Kalymnos Mag. Karin Kavoussi
Kletterkurse Kalymnos Mag. Karin Kavoussi
Kletterkurse Kalymnos Mag. Karin Kavoussi
Kletterkurse Kalymnos Mag. Karin Kavoussi
 

Juli 2016 - Laussa

5 Tageskletterkurs: 4.7. - 8.7.
AnfängerInnen Basic, Level 1-3
Das "oberösterreichische Frankenjura": Sanduhren, großgriffige Lochkletterei an senkrechten bis überhängenden Zellendolomitwänden in der Nationparkregion Unteres Ennstal, alle Schwierigkeitsgrade, diese auch im Schatten, regensicher.
Wochenendkurs: 9.7.-10.7.
AnfängerInnen Basic und mäßig Fortgeschrittene Level 1-2
Parallell dazu läuft noch die Kletterlehreroutdoor-Ausbildung: 4.7.-8.7.

August 2016 - Kalymnos

6 Tageskletterkurs in Kalymnos einen : 24.8.-31.8.
Basic, Level 1-3
Kletterparadies mit eindrucksvollen Felswänden und duftender Vegetation; spektakuläre Grotten mit ausgeprägten Lochstrukturen, Leisten und Stalaktiten; versinterte Überhänge und vom Wasser zersetzten Platten; alle Schwierigkeitsgrade, diese auch im Schatten; eines der wenigen Insel-Klettergebiete, dessen Absicherung durch professionelle Bergführer zertifiziert ist.

Oktober 2016 - Aggstein

Boulderoutdoorkurs in Aggstein: 15.10. ( Ersatztermin: 16.10. )
 
Anfragen über kletterkurse.net    Kontaktformular Kletterkurse anfragen