Merino Wolle - Vom Schaf in den Shop

Patagonia Merino Baselayer

Wolle steht am Trendbarometer ganz oben: Nach (nachhaltiger) Daune ist Wolle das aktuelle Top-Thema. Vom Merinoschaf und in Hightech Verarbeitung ist die Schafwolle nicht nur optisch stylisch, sondern auch für den bedingungslosen Outdoor-Einsatz geeignet.

An Wolle gibt es wenig auszusetzen. Geht es dem Schaf gut und wird die Wolle nach nachhaltigen Standards (wie Bluesign®) gereinigt, vorgewaschen und gefärbt, ist der nachhaltige und verantwortungsvolle Ansatz garantiert. Da Massenproduktion und Preisdruck praktisch immer zu kritikwürdigen Zuständen führen, gilt das nicht grundsätzlich für jede gekaufte Wolle. Die Bedingungen zu verbessern, Tierleid, Ausbeutung und Umweltgifte zu vermindern, ist nicht immer leicht - Patagonia® hat das schmerzhaft erfahren. Allerdings wird dadurch die Lieferkette relevant verbessert werden. Aber Wolle kratzt doch, saugt sich mit Gerüchen und Feuchtigkeit voll, ist schwer, trocknet nicht, dehnt sich aus, läuft ein und verliert die Form? Das würde alles zutreffen, gäbe es nicht: die Wolle des Merinoschafes. Sie hat zur Wärmeleistung und dem natürlichen Tragegefühl drei wesentliche Eigenschaften mit bekommen: Sie kratzt nicht, ist wesentlich formstabiler als herkömmliche Wolle, extrem fein, weich und angenehm im Griff - und sie neutralisiert Gerüche ganz ohne technische/chemische Ausrüstung.

Weiterlesen
6

Die OutDoor 2015 in Friedrichshafen

Die OutDoor 2015 in Friedrichshafen
Outdoor 2015 Bach und Hanwag Stand

Die OutDoor in Friedrichshafen ist die größte Outdoor-Messe in Europa. Alles, was Rang und Namen hat, ist hier vertreten. An den Fachbesuchertagen 2015 war Steppenwolf mit dabei.

Patagonia® hat seinen Messestand mit einem riesigen alten Wellstahlrohr überspannt und mit bunt bemalten, gebrauchten Blechspinden, Bauplatten und Vintage-Möbelteilen absolut trendy gestaltet. Sicher der schönste Stand der Messe. Am "Better Than New" "Worn Wear" Desk konnte man seine Patagonia-Sachen reparieren lassen. Insgesamt ein überzeugendes Konzept. Patagonia macht einfach alles richtig.

Weiterlesen
4

Aurora Kunstfaser-Schlafsäcke

Aurora Kunstfaser-Schlafsäcke
WildNight Steppenwolf

Steppenwolf hat die tollen neuen Aurora Kunstfaser-Schlafsäcke von Mountain Equipment ausgestellt. Im Funktionsdesign "neue Generation" - d.h. unschlagbar in Packmaß und generell in Preis/Leistung.

Es gibt 3 Modelle für verschiedene Temperaturbereiche - allen gemeinsam ist, dass sie sich soft angreifen, Feuchtigkeit abweisen, schnell trocknen und damit bei nasskaltem Wetter ideal sind.

Weiterlesen
3

Unser Jack Wolfskin® Store wird 20!

Am 5. Oktober 1995 haben wir die Türen zu unserem Jack Wolfskin Store in den Ringstrassen-Galerien das erste Mal aufgesperrt. Es war ein ereignisreicher Weg und wir freuen uns ihn gegangen zu sein.

 
 

Michi studierte Sportmanagement und war in den Wintermonaten Skilehrer. Für Christine war Wien immer ein bisschen mit Berlin vergleichbar und dort gab’s damals bereits 12 Outdoorgeschäfte und in Wien kein einziges, unglaublich. "Also stellten wir Geld auf, suchten ein Geschäftslokal und eröffneten den ersten Outdoor-Laden, unseren Steppenwolf."

Weiterlesen
3

MindShift Rotation180°

Mindshift Prinzip

Man ist unterwegs - möchte einen besonderen Moment einfangen - und ist zu spät dran, da man erst einmal die Kamera aus dem Rucksack holen musste. Die MindShift Rotation180° Backpacks schaffen Abhilfe bei einem Problem, das jeder Outdoorfotograf kennt.

Oft ist es in den Bergen so nebelig, dass man nichts sieht, geschweige denn auf die Idee kommt, Fotos zu machen. Doch dann, wenn man auf dem Grat oder Gipfel ist, reißt es kurz auf und die Sonne kommt durch.

Da die Kamera gut verstaut im Rucksack ist, heißt es erst einmal Rucksack runter, Kamera suchen, rausholen und schnell - bevor es wieder zugezogen ist - ein paar Eindrücke des tollen Panoramas festzuhalten.

Weiterlesen
3

Jetzt auf Facebook

Kalender

Warte kurz, während wir den Kalender laden