The Best Way To Be Lost And Found At The Same Time

Lost And Found in Scotland

„Der Weg ist das Ziel!“, hat sich unser Raffael gedacht, nachdem er sich im feuchtkalten Schottland so oft verlaufen hatte, dass er dann nur noch seiner Nase entlang gegangen ist und er gar nicht mehr auf seine Karte schauen wollte.

Grass And Sky
 
Tierische Unterstützung am Weg
 

Vorab: Raffael hat nicht nur wieder nachhause, sondern in den ausgedehnten Graslandschaften auch jede Menge Ruhe zum Abschalten gefunden, die Zeit genutzt, um einfach mal nur zu gehen und um die kleinen und großen Dinge auf sich wirken lassen...

Insekten gab es im September jedenfalls so gut wie keine, die ihn dabei hätten plagen können, ja, ein paar Schnecken sind ihm über den Weg gekrochen und auch recht wildes Vieh hatte seinen Weg gekreuzt, oder umgekehrt :) Wenn er sich hätte orientieren wollen, dann wäre das sowieso kein Problem gewesen, denn egal wie abgelegen die erklommenen Gipfel auch waren, es gab zu seiner Überraschung überall super Mobilnetzempfang.

Dank Patagonia leicht und wohlig eingepackt, auch bei Regen.
 
Grass And Sky
 
Down in Scotland
 
Colours Of Scotland
 

Seine persönlichen Highlights auf dem Trip waren neben Glasgow: Loch Lomond - Ben Lomond - Eilean Donan Castle - The Storr - Fairy Pools - Isle of Skye.

Dank der guten Ausrüstung hat er es, wie gesagt, wohlbehalten nachhause geschafft =) Er hatte für seinen Schottland-Trip vorab „top-to-bottom“ ausgewählt: M10 Jacket, Nano Air Hoody, R1 Hoody, Cap Daily, Crosstrek Bottoms, Karl Pro Trousers, Walkie Light Socks. Schaut vorbei und lasst Euch von ihm beraten, wenn es Euch auch mal in nasskalte Gefilde zieht!

 
Fotos © 2018 Raffael Löbl
0

Jetzt auf Facebook

Kalender

Warte kurz, während wir den Kalender laden