Unusual Business +10

Patagonia Surf Visual

Business as usual ist ein Wirtschaftsmodell der Ausbeutung und Zerstörung. Zerstörung lohnt. Patagonia sollte ein Gegenexperiment, eine andere Art des Handelns verwirklichen, unabhängig vom Erfolg.

Es hatte als One-Man-Show mit Kletterhaken aus dem Kofferraum begonnen, mit pragmatischen Ideen, die eigene Ausrüstung und Kleidung zu verbessern. Über die Clique und die sich formierende Kletterbewegung gepusht war Chouinard Equipment rasch einer der größten Ausrüster in den USA. An Haftungsfragen hatte man nicht gedacht. An dieser Weggabelung wird die Firma liquidiert, aus dem Chouinard Logo ein schwarzer Diamant: Black Diamond ist geboren und schlägt eine andere Richtung ein.

Weiterlesen

Die OutDoor 2015 in Friedrichshafen

Die OutDoor 2015 in Friedrichshafen
Outdoor 2015 Bach und Hanwag Stand

Die OutDoor in Friedrichshafen ist die größte Outdoor-Messe in Europa. Alles, was Rang und Namen hat, ist hier vertreten. An den Fachbesuchertagen 2015 war Steppenwolf mit dabei.

Patagonia® hat seinen Messestand mit einem riesigen alten Wellstahlrohr überspannt und mit bunt bemalten, gebrauchten Blechspinden, Bauplatten und Vintage-Möbelteilen absolut trendy gestaltet. Sicher der schönste Stand der Messe. Am "Better Than New" "Worn Wear" Desk konnte man seine Patagonia-Sachen reparieren lassen. Insgesamt ein überzeugendes Konzept. Patagonia macht einfach alles richtig.

Weiterlesen

Jetzt auf Facebook

Kalender

Warte kurz, während wir den Kalender laden