5 Taschenöfen, die wir wärmstens empfehlen

Foto: Jakob Owens
 

Kalte Hände? Ein Taschenofen verbreitet wohlige Wärme und ist bei allen Outdooraktivitäten und auf Outdoorfestivals beliebt.

Bestseller sind die "Knackfrosch"-Handwärmer, die beim Aufkochen Energie speichern und nach dem Auslösereiz langsam abgeben.

 
Relags Magic Heat Wärmekissen
Relags "Magic Heat"

Wiederaufladbares Wärmekissen Bestseller

Der Turbo Knackfrosch

Hier wird Wärme durch kochendes Wasser gespeichert. Dazu wickelt man das milchig weiße Kissen in ein Tuch und legt es 10 - 15 min in kochendes Wasser. Ein Kristallgitter löst sich auf, das Kissen wird durchsichtig. Erst mit der Auslösung durch einen Knackfrosch beginnt erneut ein Kristallisationsprozess - wohlige Wärme wird abgegeben. Eine Art Perpetuum mobile möchte man meinen- und ganz oben auf der Beliebtheitsskala. Optimal dann, wenn man einen Ort hat, an dem man Wasser ca 10-15 min kochen kann. Das ist oft weder in Hotels noch Hütten möglich. Eine eher energieintensive Sache eben, die anfangs mit relativ rascher Wärmeabgabe startet und eine nur kurze Wärmezeit von 1 - 1,5 Stunden bietet. Fazit: Gimmick für den Nachmittagsspaziergang.

Wasser und hydratisiertes Salz im PVC Beutel
bis zu 500x aufladen
Schwergewicht mit kurzem Atem
 
Heizfläche/Wärmeleistung
Dauer
Preis/Leistung

Einmal Handwärmer

Wärme TO-GO

Einmal-Handwärmer basieren auf der Oxidation von Metall. Sie brauchen Starthilfe (durch Schütteln oder kurzes Kneten) und reagieren auf Sauerstoffzufuhr. Sobald man die Verpackungsfolie öffnet, startet der ungiftige chemische Prozess der bis zu 8 Stunden anhält und überraschend hohe Wärmeleistung bringt. Da keine giftigen Rückstände entstehen und die Materialien auf natürlichen Stoffen basieren, ist die Umweltbelastung weniger dramatisch, als das Wegwerfprinzip vermuten lässt. Die Pads sind leicht und können einfach mitgeführt werden. Man kann sie exakt platzieren - etwa auch in Schuhen. Da tut man sich mit anderen Taschenöfen schwer. Auch sonst kann man kann allerhand damit anstellen - z. B. verwendet sie einer unserer Kunden, der Fotograf ist, um bei -10°C den Akku seiner DSLR funktionstüchtig zu halten.

sauber, leicht und handlich
Eigene Body-, Zehen- und Sohlenwärmerpads erhältlich
Wegwerfteil
 
Heizfläche/Wärmeleistung
Dauer
Preis/Leistung
Thermopads - Einmalwärmekissen "Thermopad" Der Handwärmer aus der Tüte
Relags Taschenofen Holzkohle Retrofeeling mit rustikalem Touch: Der beliebte Holzkohlengrill für die Hosentasche

Taschenofen Holzkohle Tipp

Zen und die Kunst einen Taschenofen zu entzünden

Hier wird ein Holzkohlestab zum Glühen gebracht. Eine spezielle Etuikonstruktion mit Glasfaserdichtung nimmt ihn auf. Starke bis sehr starke Hitzeentwicklung ist möglich, je nachdem ob an einer Seite oder an beiden Seiten entzündet wird. Die 4-6 Stunden Brenndauer kann man durch halbe Kohlestäbe "portionieren". Das Etui kommt in einen mitgelieferten Samtbeutel, der zusätzlich Sicherheit gibt.

Wer das kleine Anzündritual lieben lernt, hat doppelt Freude. Die Kunst, für die richtige Luftzufuhr zu sorgen, die Kohle trocken und unzerbrochen mitzuführen und die bis zu sehr starke Hitzeentwicklung richtig einzusetzen machen den Taschenofen zu einem Gerät, das zwar auch für Einsteiger leicht zu bedienen ist, aber erst erfahrenen Outdooraficionados richtig Spaß macht. So ist diese einfache Taschenofenkonstruktion bei Förstern, Jägern und Fischern beliebt und tausendfach bewährt.

große Heizfläche
bewährtes Konzept
mit Holzkohle betrieben, Asche und Kohlestaub
 
Heizfläche/Wärmeleistung
Dauer
Preis/Leistung

Taschenofen Benzin

Heißer Style

Das Zippo sieht aus wie ein großes Feuerzeug - und wird auch so befüllt. Der Brenner glüht nur - das Feuerzeugbenzin verbrennt hier katalytisch. Der stylishe Benzinofen ist herausragend verarbeitet und der Wärme- und Ausdauersieger in unserem Vergleich. Es liegt auch am Besten in der Hand. Beinahe schwankungsfrei sehr starke Wärme über bis zu 12 Stunden pro Füllung ist möglich und toppt alle anderen Systeme. Das Zippo ist ein gerne geschenktes Luxusgadget, das sehr viel Freude bereitet.

absolut stylish - edle Verarbeitung
unerreichte Brenndauer und Leistung
mit Feuerzeugbenzin betrieben
 
Zippo Taschenofen: Das einzige Zippo, für das man ein Zippo braucht.
Heizfläche/Wärmeleistung
Dauer
Preis/Leistung
Das einzige Zippo, für das man ein Zippo braucht: Der Zippo Taschenofen Für den Zippo Taschenwärmer greift man vergleichsweise tief in die Tasche
 
 

Budget Tipp Der Relags Taschenofen zum Minipreis arbeitet nach dem gleichen Prinzip und wärmt bis zu max. 8 h/Füllung. Das Design der Lochstanzungen kann variieren und macht das Budgetteil zum Unikat.

 
Fotos: Header Jakob Owens CC Zero, alle Produktfotos bei den jeweiligen Herstellern
 
30

Jetzt auf Facebook

Kalender

Warte kurz, während wir den Kalender laden